Andreas Immler

 

Posaune, Bariton, Tuba, Blechbläserensemble, Ensemble tiefes Blech, Bläserklasse, Big Band

Andreas Immler wurde 1977 in Geel / Belgien geboren und lebt seit dem 2. Lebensjahr in Schongau, wo er im Alter von 12 Jahren seinen ersten Posaunenunterricht erhielt.

Nach der Ausbildung als Schreinergeselle leistete er seinen Wehrdienst im Heeresmusikkorp 9 in Stuttgart ab, wo er sich auf das darauffolgende Studium vorbereitete.

Ab Oktober 1999 Studierte Andreas bei Harald Bschorr (Soloposaunist der Nürnberger Oper) an der Hochschule für Musik Nürnberg / Augsburg.

Im September 2003 schloss er sein Diplommusiklehrer- und Diplommusikerstudium ab und konnte unmittelbar mit dem Meisterklassenstudium fortsetzen, das er im September 2005 mit Bravour abschloss.

Im Anschluss folgte ein zweijähriges Aufbaustudium bei Thomas Horch (Soloposaunist Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks) sowie Meisterkurse bei Steven Mead (Euphonium) und Carsten Svanberg (Soloposaunist der Royal Opera Stockholm und des Danish National Symphony Orchestras).

Andreas spielt in der Big-Band Fink & Steinbach und ist Mitglied bzw. ständiger Gast in zahlreichen Kammermusikvereinigungen, Orchestern, Kirchenorchestern, Barockensembles (Tenor- und Altbarockposaune).

Darüber hinaus ist er solistisch tätig und leitet seit 2010 die Big Band unserer Musikschule Pfaffenwinkel e. V.

Sehr am Herzen liegt ihm das Vermitteln und Weitergeben der vielseitigen Erfahrungen und musikalischen Fortbildungen. So ist die Tätigkeit als Musiklehrer an der Musikschule Pfaffenwinkel e. V. neben den Engagements als Dozent für Blasorchester, sinfonisches Blasorchester sowie Big Band eine der wichtigsten Stationen.