Ulrike Kagermeier-Cesak

musikalische Früherziehung, Singklasse Altenstadt

Ulrike Kagermeier–Cesak ist im Raum Schongau aufgewachsen und erhielt ihren ersten Klavierunterricht bereits in der frühen Kindheit.

Von 1982 bis 1987 studierte sie Kirchenmusik und Konzertgesang an der Hochschule für Kirchenmusik in Regensburg. Dort absolvierte sie auch ihre staatliche Musiklehrerausbildung.

Seit dieser Zeit hat sie an verschiedenen Schulen Musikunterricht in den Fächern Klavier, Querflöte, Sologesang und Kinderchor erteilt.

Seit 1988 unterrichtet sie an der Musikschule Pfaffenwinkel  e. V. in Schongau, z.Zt. vor allem im Fach „Musikalische Früherziehung“  in den Kindergärten im Schongauer Land.

Als Kirchenmusikerin ist sie nunmehr seit  über 30 Jahren an der romanischen Basilika, St. Michael, in Altenstadt tätig. Dort leitet sie den Kirchen-, Jugend- und Kinderchor und spielt Orgel.

Als Sopranistin hat sie sich in der Region durch zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen einen Namen gemacht.